Grunge aus dem Ludwigsburger Kreis

 

Den Auftakt der zweiten Hälfte unserer Bandankündigungen macht dieses Jahr moto jogo aus dem Bietigheimer bis Ludwigsburger Raum. Die 4 Jungs um Frontfrau Nadia bieten das komplette Spektrum des Rock n‘ Roll mit Anleihen zum Grunge. Nachdem Sie im Jahr 2011 nicht nur Teil des Jährlichen Förderprojekts der Kreissparkasse Ludwigsburg waren, sondern auch ihre erste CD releasen konnten, machen Sie sich im Jahr 2012 aktiv an die Aufgabe Ihren Namen noch tiefer in die Welt zu tragen.

 

Die Band moto jogo aus dem Kreis Ludwigsburg beweist eindrucksvoll, dass gute Songs aus mehr als drei Akkorden bestehen. Hemmungslos bedient sich die Band jeglicher Genres, verpackt diese in raffinierte Arrangements und kreiert daraus ihre ganz eigenwillige, innovative Interpretation des Rock n’ Roll. moto jogo verwandelt Sinneseindrücke des Großstadtdsc hungels, unterdrückte Emotion und das täglich grüßende Murmeltier in Musik die Geschichten erzählt.


Facebook

Website