Metalcore

The Oklahoma Kid

Gegründet 2012, besteht The Oklahoma Kid aus David J. Burtscher, Felix Bergmann, Fred Stölzel, Robert
Elfenbein und Tomm Brümmer. Die deutsche Band spielt Metal à la Architects, Periphery und Northlane.

Die selbstproduzierte EP „Fortuneteller“ wurde 2014 veröffentlicht und fand schnell Anklang in Szene und
Fachpresse.

Die Produktion ihres zweiten Releases übergaben sie Aljoscha Sieg (Eskimo Callboy,We Butter the Bread
with Butter) von den Pitchback Studios. „Doppelganger“ erschien im November 2015 und konnte den Stil
und Namen von The Oklahoma Kid weiter in der Szene etablieren.

Unter der Regie von Pavel Trebuhkin (Stick to your Guns, ANNISOKAY) wurde ein Video zu
„Scharlatan“, der ersten Auskopplung aus „Doppelganger“, produziert. „Scharlatan“ wurde 2016 mit dem
PopFish Musikvideo-Prei

Zur Zeit arbeiten The Oklahoma Kid an ihrem ersten Album, welches voraussichtlich 2017 erscheinen wird.